Skip to main content

Orgelkonzert am 26. April 2024 um 19:00 Uhr

Lisa PlotzDie Organistin Lisa Plotz ist zu Gast in St. Petrus

Am Freitag, den 26. April 2024 um 19:00 Uhr wird die Organistin Lisa Plotz ein Konzert an der Paschen-Orgel in unserer Kirche geben. Einlass ist ab 18:30 Uhr

Lisa Plotz spielt seit 2015 Orgel, hat aber durch das Klavier zu Hause schon sehr früh mit Tasten Kontakt gehabt. Im Laufe ihrer Schulzeit hat sie dann vom Querflöten- zum Klavierunterricht gewechselt und nach dem Abitur mit dem Orgelunterricht angefangen.

Durch die Konfirmandenzeit und die Gottesdienste in der Kirche war ihr die Orgel als Instrument ja bereits bekannt. Es war irgendwie etwas Besonderes und der volle Klang hat sie fasziniert. Solch ein großes Instrument spielt eben nicht jeder und die Möglichkeit, damit ein ganzes Orchester zu ersetzen, fand sie beeindruckend. Lisa Plotz schwärmt: „Meine Leidenschaft für die verschiedenen Orgel und das Ausprobieren überall in Deutschland hat sich erst in den letzten Jahren entwickelt. So durfte ich bereits in der Berliner Gedächtniskirche am Breitscheitplatz, der Friedenkirche in Krefeld oder in St. Stephan in Würzburg spielen. Da ich sehr gerne die Werke der norddeutschen Barockmusik spiele, nutze ich auch jede Möglichkeit, auf den alten Orgeln in Hamburg (z.B. St. Jacobi) und dem Alten Land (z.B. St. Cosmae in Stade) zu spielen.“

Als Vertretungsorganistin musiziert sie fast jeden Sonntag im Gottesdienst und, wenn sich die zeitliche Möglichkeit ergibt, auch bei weiteren Amtshandlungen wie Taufen, Trauungen oder Trauerfeiern. Nach ihrem Abschluss als C-Kirchenmusikerin im Jahr 2020 war sie als Kirchenmusikerin in der Pandemie glücklicherweise so privilegiert, auch weiterhin Musik in den Gottesdiensten machen zu dürfen. So konnte sie die frei gewordene Zeit nutzen und ihr Repertoire erweitern. Auch aus dieser Zeit ist etwas in ihrem Konzert zu hören.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei - gern können Sie am Ende etwas dafür spenden.