EheringeEhebegleitung

Eine gute Ehe
ist eine fröhliche Sache
eine wichtige Sache,
eine mühevolle Sache,

freilich auch
auf jeden Fall eine Sache,
für die es sich lohnt,
etwas zu tun.
(Hannelore Frank)

 

EHEbegleitung – Was soll denn das sein?

Häufig hören wir: „Bei uns ist alles in Ordnung, ein EHEwochenende brauchen wir nicht“. Wer so denkt versäumt etwas, denn eine EHE bleibt nur dann eine gute EHE, wenn man sie pflegt. Dazu bieten die EHEwochenenden eine gute Gelegenheit. Investieren Sie zwei Tage Zeit in die eigene EHE und Sie erhalten wertvolle Impulse für den Ehe-Alltag. JEDES  Paar kann in JEDER Phase seiner EHE davon profitieren.

Es ist ein bisschen wie beim Auto – man lässt es ja auch warten und wartet nicht bis es mit einem Motorschaden oder ähnlichem stehen bleibt. Das EHE-Wochenende ist eine „Wartung“ für Ihre EHE. Vielleicht ist sie gerade erst eingefahren und nun steht der erste Ölwechsel an. Vielleicht haben Sie schon zehn- oder zwanzigtausend Kilometer hinter sich oder müssen demnächst zur Inspektion! Und so wie es sich lohnt, das Auto regelmäßig zu warten, können wir uns auch daran gewöhnen, unsere EHE in Schuss zu halten. Wie viel Energie und Zeit haben Sie in letzter Zeit in Ihre Ehe investiert, um sie zu pflegen und das miteinander zu fördern?

Wie sieht so ein EHEwochenende denn aus? Erfahrene Beraterpaare halten Impulsreferate in die eigene Erfahrungen mit einfließen und geben Anregungen für Gespräche zu zweit. Zu den Themen gehört der Umgang mit den Einflüssen der Herkunftsfamilie, die Kunst zu reden und zuzuhören, Sexualität und der Umgang mit Konflikten. Auf Wunsch kann das in persönlichen Gesprächen mit einem der Beraterpaare vertieft werden. Es bleibt viel Zeit, in der wunderschönen Umgebung des Plöner Sees  tiefer in Ihr WIR einzusteigen.

Das nächste EHE-Wochenende ist geplant für den 23. – 25. Februar 2018 im Galerie Hotel Leibers am Plöner See. 

Mehr erfahren Sie hier oder von unseren Mitarbeitern unter .

Neben unseren EHE-Wochenenden stehen wir aber gerne bereit für Fragen und Gespräche. Dabei arbeiten wir immer nach dem Motto Paare beraten Paare. Also kontakten Sie uns gerne unter der Nummer 04193 / 97443 oder per E-Mail oder oder telefonisch über das Kirchenbüro (04193) 72 45.

Weitere Informationen über christliche Ehebegleitung finden Sie hier: Family Life Mission Deutschland e.V.


Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Petrus Henstedt-Rhen  •   Norderstedter Straße 22   •   24558 Henstedt-Ulzburg   •   Telefon Kirchenbüro: (04193) 72 45