Unser Mitarbeiterteam

Mitarbeiten – gabenorientiert und mit Offenheit für neue Schritte. Unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

 Frederik Beecken II klein

 

Pastor Frederik Beecken

Als Pastor zur Anstellung besetzt der gebürtige Ulzburger seit dem 1. Juni 2017 die erste Pastorenstelle in unserer Gemeinde. Frederik Beecken kam mit 15 Jahren in der Jugendgruppe der Erlöserkirche in Henstedt zum Glauben. Im Anschluss an sein Freiwilliges Soziales Jahr und einem eindrücklichen Berufungserlebnis studierte er Theologie in Kiel und Greifswald und absolvierte sein Vikariat in Kaltenkirchen / Alveslohe.

Gottesdienste zu feiern, zu entwickeln und zu gestalten und gemeinsam herauszufinden, was Gott in und durch die Gemeinde bewirken möchte - dafür brennt sein Herz besonders.

Gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Söhnen bewohnt er das Pastorat und entspannt sich gerne im Kreis seiner Familie und beim Sport.

Telefon: (04193) 7 70 67, E-Mail:

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Miriam v.d. Staaij

Foto: © Helge Buttkereit

Pastorin Miriam van der Staaij

Seit Februar 2016 hat das Pastorenehepaar van der Staaij die zweite Pastorenstelle inne. Genauer gesagt sind sie zu ¾ auf dem Rhen und zu ¼ in der Erlöser-Kirche in Henstedt tätig.
Die letzten 13 Jahre war ihr Wirkungskreis die Kirchengemeinde Lütau, im Herzogtum Lauenburg. Nun zog es sie der Familie wegen wieder in die Nähe von Hamburg, woher beide ursprünglich auch stammen.

Miriam van der Staaij wuchs als Pastorentochter in Hamburg auf. Erfahrungen im pastoralen Dienst sammelte sie neben ihrer Tätigkeit in mehreren Kirchengemeinden u.a. auch in der Seemannsmission Altona.
Unsere Pastorin macht gerne Sport und entspannt bei Musik oder einem guten Krimi.

Telefon: 0174 791 39 70, E-Mail:

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Cornelius v.d.Staaij

Foto: © Helge Buttkereit

Pastor Cornelius van der Staaij

Cornelius van der Staaij verbrachte seine ersten Jahre in Hamburg-Barmbek, zog später jedoch nach Ellerau. Dort fand sein erster Kontakt zur Kirche und zum christlichen Glauben statt. Die Liebe zur Ökumene zieht sich wie ein roter Faden seit seinem Vikariat durch sein Leben
Er liest gerne in seiner freien Zeit. Und tanzen mit seiner Frau gehört für ihn zum Ausgleich für das viele Sitzen.

Sie sind Eltern einer Tochter und eines Sohnes.
Zusammen möchten sie die Menschen unsere Gemeinde kennen lernen und gemeinsam mit ihnen im Glauben unterwegs sein.

Ein Leib - viele Glieder, so ist ihr Eindruck von St. Petrus.

Telefon: 0174 791 39 70, E-Mail:  

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Marion Evers

Marion Evers

Unsere Sekretärin ist die Ansprechpartnerin für alle verwaltungstechnischen Angelegenheiten unserer Gemeinde. Organisieren, telefonieren, recherchieren, zuhören, helfen und informieren... Diese Gaben, so sagt man, sind ihr schon in die Wiege gelegt worden. Nach zweiundzwanzig Jahren in der freien Wirtschaft freut sie sich, sich mit ihrer ruhigen Kompetenz nun für die St. Petrus Gemeinde einzusetzen. Wenn sie nicht gerade im Gemeindebüro sitzt, findet man sie meist bei ihrer Familie, im Garten, beim Sport oder Austüfteln einer neuen Dekoidee.
Telefon: (04193) 72 45, E-Mail:

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 Ragna Ludewig

Ragna Ludewig

Sie ist die Verstärkung im Kirchenbüro und betreut überwiegend den Bereich "Rechnungswesen". Neben den Gaben, die sie für diese Tätigkeiten benötigt, hilft ihr ihr ansteckender, trockener Humor in manch kniffliger Situation. Auch ehrenamtlich unterstützt sie verschiedene Bereiche der Kirchengemeinde. Besonders der Minigottesdienst und die Familiengottesdienste liegen ihr sehr am Herzen. Viel Freude bereitet ihr außerdem die Musik - das Blockflötenensemble, in dem sie mitspielt, gastiert regelmäßig in unseren Gottesdiensten.
Telefon: (04193) 72 45, E-Mail:

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 JonasWessling b

 Jonas Johannes Wessling

Für unseren Gemeindepädagogen ist sein Beruf mehr als nur Arbeit. Er bedeutet für ihn, auch ein Teil einer Familie zu sein, die gemeinsam auf Gottes Weg unterwegs ist. Besonders engagiert ist Jonas zurzeit bei den Pfadfindern und den Vorkonfirmanden, aber natürlich auch in der allgemeinen Jugendarbeit unserer Gemeinde. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden, leidet mit dem HSV mit, liest Bücher aus dem Fantasy- und Science-Fiction-Bereich und genießt die Zeit mit seiner Frau Alena - wenn möglich, auch rund um die Welt.

Telefon: (04193) 76 14 75, E-Mail:

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

     Peter Horst

Peter Horst

Er hat schon bei „Buddy Holly“ gespielt und bei diversen CD-Aufnahmen mitgewirkt. Er komponiert, beherrscht Klavier, Gitarre und sämtliche Percussion-Instrumente. Peter Horst ist der Kirchenmusiker unserer Gemeinde, leider nur in Teilzeit. Unter seiner Leitung sorgt das Musikteam "Adoration" um 11:30 Uhr für "himmlische" Stimmung. Er begleitet den traditionellen Gottesdienst  um 09:45 Uhr an der Kirchenorgel und ist überall zu finden, wo in unserer Gemeinde ein Berufsmusiker gebraucht wird. Sein Gehalt bezieht er vor allem aus Spenden, die der Förderverein speziell für die musikalische Arbeit sammelt.
Telefon: (04193) 764 46, E-Mail:

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Heiko Kalks      

Heiko Kalks

Lange bevor die Gemeinde sonntags zur Kirche kommt, ist er schon da. Er richtet den Raum für den Gottesdienst her, zündet z.B. die Kerzen an, steckt die Liedtafeln, um nur einige Aufgaben zu nennen. Auch während der Woche trifft man ihn im Gemeindehaus an. Dann sorgt er u.a. hausmeisterlich dafür, dass die Besucher aller Veranstaltungen der Gemeinde intakte und ansprechende Räumlichkeiten vorfinden.
Telefon: (04193) 72 45, E-Mail:

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

Christiane Timm-Kratzat

Wenn sich abends die Türen des Gemeindehauses schließen, sieht es in vielen Räumen nicht mehr so aus wie noch am frühen Morgen. Doch sie sorgt dafür, dass das Gemeindezentrum wieder glänzt und sich die Gäste und Mitarbeiter von St. Petrus willkommen und wohl fühlen können.
Telefon: (04193) 72 45, E-Mail:

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Sonntag, 20. August 2017:

Die den HERRN lieb haben sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht!
Richter 5,31

Ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts.
Epheser 5,8

Aktuelles

  • Sänger für einen neuen Projektchor gesucht
    Für Konzerte um das Reformationsfest soll der Projektchor "Innovatis" entstehen.
  • Spannendes Programm zum Reformationsjubiläum
    Im Oktober feiern wir Martin Luther und die Reformation.
  • Sommerferienprogramm 2017
    Vom 27. bis 31. August gibt es ein spannendes Programm für die Jugend.

Nächste Termine

Di, 05. September 2017, 12:30h
Dienstagsessen
Do, 07. September 2017, 15:00h
Seniorencafé
Do, 07. September 2017, 18:00h
Stillegebet
Mo, 11. September 2017, 16:00h
Club 1-2-3
Mi, 13. September 2017, 19:00h
55 Plus